by Jörg Heinze Versicherungsmakler Rügen

Neu !! Riesterförderung jetzt 300,- Euro pro Kind

Die Riester Rente wurde in 2018 noch attraktiver gemacht. die ehemalige Arbeitsministerin Andreas Nahles hat sich in der damaligen "großen Koalition" darauf verständigt die staatliche Förderung für Erwachsene ab dem Jahr 2018 von 154,-€ auf 175,- € pro Jahr zu erhöhen.

Das heißt auch: Für alle Kinder die nach dem 31.12.2007 geboren wurden, erhöht sich nach §85 des EStG, die Riesterförderung nun von 185,- € auf 300,- € jährlich. Diese werden vom Staat direkt in Ihren Riestervertrag eingezahlt.

Eine Familie mit einem Kind und einem Vorjahresbruttoeinkommen von 40.000,- € erhält somit folgende Förderungen:

1. Erwachsener 154,- € - ab 2018 = 175,- €
2. Erwachsener 154,- € - ab 2018 = 175,- €
1. Kind 300,- €
2. Kind 300,- €
----------
= 908,- € - ab 2018 = 980,- € gesamte Förderung jährlich
+ 644,- € zu zahlender Eigenbetrag
= 1.600,- € gesamte Sparleistung - jährlich (4% des Bruttojahreseinkommen der Familie)

Das entspricht einer staatlichen Förderquote von 56,75% auf die Sie bisher verzichtet haben!


Neu ist auch, dass bei Geringverdienern und Beziehern von Erwerbsminderungsrente bis zu 100,- € aus der Riester Rente nicht auf die Zahlungen der Grundsicherung oder der Erwerbsminderungsrente im Alter angerechnet werden. Ist die Riester Rente höher als 100,- €, ist der übersteigende Betrag zu 30% anrechnungsfrei. Beispiel - bei 200,- € Riester Rente müssen nur 70,- € bei Berechnung der Grundsicherung angerechnet und nicht wie vor 2017 - 100 % der Riester Rente!!!

 

+++ Verschenken Sie nichts - und handeln Sie! +++


Lassen Sie sich kompetent und unabhängig durch einen freien Versicherungsmakler beraten. Denn nur ein Versicherungsmakler hat den Überblick über den gesamten deutschen Versicherungsmarkt. Und das rechnet sich - Für Sie!

 

Cookis & Datenschutzerklärung